MediComplex plc

i.G.

 
 

Von Anfang an bestens versorgt

Von einer Sekunde auf die andere war alles anders. Bei einer Radtour erlitt Gerd B. (59) einen Schlaganfall und fiel ins Koma. Niemals hätte Maria B. ihren Mann in ein Heim gegeben. Nach einem Informationsgespräch kümmert sich MediComplex in Absprache mit den behandelnden Ärzten um die Ausstatung des Krankenzimmers und regelt die Kostenübernahme durch die Krankenkasse.

Denn: bei MediComplex müssen die Patienten und Angehörigen keine Zuzahlung leisten. Es wird alles über die Krankenkasse übernommen. 


Grundlegende Leistungen auf einen Blick:

  • 24 Stunden - Rufbereitschaft mit ärztlischer Unterstützung
  • Heimbeatmung bei Beatmungspatienten mit unterschiedlichen Krankheitsbildern, zum Beispiel Amytrophe Lateralskerose (ALS), Wachkoma, Chronisch Obstruktive Lungenerkrankung (COPD), Lungenentzündung, Respiratorische Insuffizienz, Schlaganfall (Apoplex)
  • 24 - Stunden - Beratung
  • Nachtwache
  • Pflegerische Versorgung
  • EKG
  • Laboruntersuchungen
  • Mobile Ultraschalldiagnostik
  • Akute poststationäre Beratuung
  • Beatmungsoptimierung


Von Anfang an - Bestens versorgt

Unser bundesweites Netzwerk ist innerhalb von 24 Stunden für Sie einsatzbereit:

  • Planung mit Ihnen und Ihren behandelnden Ärzten durch einen Facharzt
  • Vorbreitung und Beschaffung aller pflegerischen und medizinischen Geräte, Hilfsmittel und Einrichtungen.
  • Beratung und Hilfe bei der Kostenübernahme durch die Krankenkasse.

Nutzen Sie die Möglichkeit hohe Renditen an einem der besten Gesundheitssysteme der Welt zu erlangen.

Mit der Beteiligung an der Medicomplex können Anleger in die Errichtung und den Betrieb von Koma - Kliniken in Deutschland gemäß den Investitionskriterien investieren. Durch die Kostenübernahme der Krankenkassen jedes einzelnen Patienten erzeugen wir Einkünfte im Rahmen der garantierten und festgelegten Abrechnungen in Deutschland, an denen die Anleger mit der Medicomplex mittelbar partizipieren.













Versorgung von Beatmeten und intensivpflichtigen Menschen, jeden Lebensalters.
Versorgung von Beatmeten und intensivpflichtigen Menschen, jeden

.